31. WDP-Anwendertreff in Augsburg (Sonntag, 27.10.2019)

im Ringhotel Alpenhof (im Mozart-Saal) in der Donauwörther Straße 233

Referent: Betatester und WDP-Handbuch-Autor Bernd Senger aus Berlin

Beginn: 10:00 Uhr                                                                                   Ende: 15:40 Uhr

Programm:

Textausschnitte aus Bernds Einladungsmail vom 2. Oktober:

"Wir werden neben anderen Themen auch den Fahrdienstleiter intensiv beleuchten. Auch das Thema 'bedingte Profile' müssen wir noch einmal behandeln, da diesbezüglich noch die eine oder andere ungeklärte Frage offen geblieben ist.

Am Rande werden wir sicherlich auch wieder Probleme zu den bisherigen Versionen klären können. Das wird sicherlich auch für Anwender interessant, die uns das erste Mal besuchen wollen.

... Fragen können auch schon vorab per Mail geschickt werden."

 

Bernd war sehr erfreut über die zahlreichen Fragen, die vorab eingereicht wurden. Die Antworten dazu lieferte der Referent -  oft ganz unauffällig - in seinen Ausführungen im Laufe des Tages.

Gleich zu Beginn stellte Werner Botsch vom MEC-Crailsheim sein Projekt Ablaufberg auf der 17,5 m x 3,5 m großen Clubanlage vor. B. Senger und einige Teilnehmer lieferten zur Realisierung einer ZFA für dieses Projekt verschiedene Ideen und Vorschläge.


Weitere Themen am Vormittag:

- Magnetartikeleditor: zweibegriffig (Weiche), vierbegriffig

   (DKW, Signale, LED)

- Multiplan u.a.

 

Die 26 Teilnehmer lauschen interessiert Bernds Ausführungen

Mittagspause 11:30 - 12:45

Themen am Nachmittag:

- Zähler am Beispiel einer einzeiligen Drei-Runden-ZFA, bestehend aus einer

   ZF mit 5 Fahrstraßen (ohne und mit Anschlussfahrt)

- Suchfunktion mit Lupe in der Menüleiste, eine super Sache

- Heimatgleis

- Fahrdienstleiter: Zugdichte und Fahraktivität

- Anschlussfahrten mit Schwerpunkt auf Bedingungen

Hinterlassen Sie doch einen Kommentar im Gästebuch.

Aktuell im:

Meine MoBa auf Youtube:

Mein neuestes Video:

Carsystem in

BADEN-BADEN

Seit 25 Jahren fährt der
798er
nicht
mehr auf der Rottalbahn Mühldorf <-> Passau

Bilder hierzu per MausKlick

 W O