Die letzten Tage des VT98 auf der Rottal-Bahn

Der Nachwelt erhalten:

ein Stück Zeitgeschichte - mit dem legendären 798er

Dienstag, 3. Mai 94: Der 2-teilige Schienenomnibus (Zugnr. 6906) wartet in Pfarrkirchen auf Gleis 3 auf die Abfahrt in Richtung Mühldorf (vorne der Steuerwagen 998 654-8 und hinten schiebt der Motorwagen 798 647-4)
Dienstag, 3. Mai 94: Der 2-teilige Schienenomnibus (Zugnr. 6906) wartet in Pfarrkirchen auf Gleis 3 auf die Abfahrt in Richtung Mühldorf (vorne der Steuerwagen 998 654-8 und hinten schiebt der Motorwagen 798 647-4)

Fahrplanauszüge:

Gegenrichtung

Bildersammlung:

PAN Gl.3 14:56, 3. Mai 94: Steuerwagen 998 654-8 (Lokführer im Gepäckabteil)
PAN Gl.3 14:56, 3. Mai 94: Steuerwagen 998 654-8 (Lokführer im Gepäckabteil)
Freitag, 13. Mai 94 ca. 18:30: Bahnübergang "Lindenstraße" in Hebertsfelden
Freitag, 13. Mai 94 ca. 18:30: Bahnübergang "Lindenstraße" in Hebertsfelden
dto. freitags fährt der Schienenbus um diese Zeit meist 5-teilig (manchmal sogar 6-teilig) von Mühldorf nach Pfarrkirchen und weiter nach Passau
dto. freitags fährt der Schienenbus um diese Zeit meist 5-teilig (manchmal sogar 6-teilig) von Mühldorf nach Pfarrkirchen und weiter nach Passau
Dienstag, 24. Mai 1994: Neuer 628er Triebwagen vertritt den von mir erwarteten Schienenomnibus
Dienstag, 24. Mai 1994: Neuer 628er Triebwagen vertritt den von mir erwarteten Schienenomnibus
25. Mai 94 ca. 13:10: PASSAU Hbf.
25. Mai 94 ca. 13:10: PASSAU Hbf.
25. Mai 94, ca. 18:36 Uhr: 3-teiliger Schienenbus hat Einfahrt in Pfarrkirchen
25. Mai 94, ca. 18:36 Uhr: 3-teiliger Schienenbus hat Einfahrt in Pfarrkirchen
25. Mai 94 (ca. 18:40 Uhr): Bahnhofsatmosphäre in Pfarrkirchen
25. Mai 94 (ca. 18:40 Uhr): Bahnhofsatmosphäre in Pfarrkirchen
26. Mai 94 (ca. 14:30 Uhr): Stellwerk Pfarrkirchen; Güterzug hat Einfahrt aus Eggenfelden
26. Mai 94 (ca. 14:30 Uhr): Stellwerk Pfarrkirchen; Güterzug hat Einfahrt aus Eggenfelden
Pocking, 9. Juni 1994: Nach einem Unfall mit einem Schweinetransporter
Pocking, 9. Juni 1994: Nach einem Unfall mit einem Schweinetransporter
26. Mai 94: Inneneinrichtung eines Steuerwagens (Tür führt zum Gepäckabteil)
26. Mai 94: Inneneinrichtung eines Steuerwagens (Tür führt zum Gepäckabteil)
Das "Stille Örtchen" im Steuerwagen
Das "Stille Örtchen" im Steuerwagen
Die Lehnen der Sitzbänke lassen sich ganz leicht von den Gästen umklappen (siehe oben und unten)
Die Lehnen der Sitzbänke lassen sich ganz leicht von den Gästen umklappen (siehe oben und unten)
Führerstand im Motorwagen
Führerstand im Motorwagen
26. Mai 94: Auftanken im Betriebswerk in Mühldorf
26. Mai 94: Auftanken im Betriebswerk in Mühldorf
26. Mai 94: Rückfahrt nach Pfarrkirchen
26. Mai 94: Rückfahrt nach Pfarrkirchen

LETZTER planmäßiger Schienenbus (Baureihe 798), der am 28.05.1994 um 8:00 Uhr in Passau als Eto (= ehemalige Zuggattung: Schienenomnibus im Eilzugverkehr) mit der Zugnummer 4200 fährt um 9;26 Uhr pünktlich in Pfarrkirchen ein.

Der Schienenomnibus 798 verlässt um 9:27 Uhr letztmalig den Bahnhof in Pfarrkirchen. Ankunft in Mühldorf: 10:13 Uhr.


Video:

Ein Videofilm von G. Arnold

In den fünfziger Jahren wurden diese roten Schienenbusse (VT95, VT98) als "Retter der Nebenbahn" groß gefeiert. Ihr Ende kam auf der Rottalbahn am 28. Mai 1994, als - von der Öffentlichkeit kaum beachtet - in Passau um 8:00 Uhr der letzte planmäßige 798er nach Mühldorf abfuhr. Am gleichen Tag startete in Passau der erste planmäßige 628er auf der Rottalbahn zur großen Sternfahrt (mit vielen Ehrengästen) zur Einführung des "Mühldorfer Liniensterns" nach Mühldorf.

Hinterlassen Sie doch einen Kommentar im Gästebuch.

Aktuell:  Seit 25 Jahren

kein Schienenbus auf der Rottalbahn Mühldorf <-> Passau

Bilder per Klick

Aktuell im:

Meine MoBa auf Youtube:

ca. 1940: Spielzeug-Eisenbahn (meines Großvaters) in Spur 1 von Märklin (Göppingen) und Bing (Nürnberg)
ca. 1940: Spielzeug-Eisenbahn (meines Großvaters) in Spur 1 von Märklin (Göppingen) und Bing (Nürnberg)

 W O